Miriam Kanzok

Miriam Kanzok
(Diplom Logopädin)

Position & Arbeitgeber:
Diplom Logopädin, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke seit 2012, davor 2009-2012 in der neurologischen Rehaklinik Hagen Ambrock
Dozentin an der Schule für Logopädie in Dortmund: Max Q mit dem Unterrichtsfach Dysphagie und Trachealkanülenmanagement

Arbeitsschwerpunkte:
Frühreha und Neurologie: Dysphagie, Aphasie und Sprechapraxie
Intensivstation und Stroke Unit: Trachealkanülenmanagement (beatmet sowie ohne Beatmung), akute Schlaganfälle logopädisch diagnostizieren

Erfahrung:
Mit Angehörigenberatung bin ich ebenfalls gut vertraut - dies gehört zu meinem täglichen Aufgabenbereich als Logopädin. Wenn ein Patient nicht mehr sprechen kann, sind die Angehörigen nicht nur eine wichtige Informationsquelle, sie sind viel mehr auch eine große Stütze für den Patienten. Hier allerdings ein Gleichgewicht zu finden zwischen Hilfe und Bevormunden ist von großer Wertigkeit.